Wer bin ich und was soll das ?

Eigentlich ist es ganz einfach: Ich bin 46 Jahre alt. Ich bin begeisteter Liebhaber der Kampfkünste, habe es aber in all den Jahren nie geschafft, wirklich dauerhaft eine Kampfkunst zu betreiben.

Seit mehr als 5 Jahren hänge ich nun also rum, mache nichts, was irgendwie mit Sport zu tun hat und meine Mitgliedskarte für das Fitnesstudio liegt längst ausgeblichen in irgendeiner Schublade herum. Entsprechend habe ich zugelegt, bin unbeweglich, der Körper tut weh und ich fühle mich wesentlich älter, als ich eigentlich bin.

Im Sommer 2019 war damit Schluß. Ich raffte mich auf und meldete mich in einem Karate Verein an. Ich hatte riesigen Spaß daran und begann eine kleine Reihe mit dem Titel „Mein Karateweg“ (später „Mein Kampfkunstweg)“ in meinem Hauptblog derspitzbart.com. Doch in dem Fight „Arbeitszeit vs. Trainingszeit“ unterlag leider die Trainingszeit, so daß ich Ende 2019 den Verein wieder verließ.

Diese kleine Reihe auf „derspitzbart.com“ hatte für meinen kleinen Blog eine ziemlich hohe Resonanz, so dass ich glaube, dass dieses Thema: Kampfsport / Kampfkunst mit Ü40 eine gewisse Relevanz hat. So entstand dann langsam die Idee, einen eigenen Blog nur für dieses Thema zu machen.

Was passiert dann hier jetzt eigentlich?

Erstmal will ich mich hier austoben. Mein Kampfkunst (KK) Weg ist noch nicht vorbei, ich habe einige Pläne und die Fortschritte, Erfahrungen, Rückschläge, etc. will ich hier dokumentieren. Mit Beiträgen, Fotos, möglicherweise auch Videos.

Die Seite soll sich zu einer Info-Quelle für ältere Menschen entwickeln, die vielleicht immer noch den Wunsch haben eine KK zu erlernen, aber nie die Gelegenheit hatten – und sich jetzt eben einfach zu alt fühlen.

Unter diesem Beitrag verlinke ich die Beiträge aus meiner kleinen Reihe von derspitzbart.com. Das sind in Summe 6 Texte.

Nach dem letzten Beitrag habe ich tatsächlich einige Emails mit Fragen bekommen, die ich in meinem nächsten Beitrag in diesem Blog beantworten werde!

Soviel erstmal von mir, dann mal schauen, wie sich das Ganze hier entwickelt – ich bin gespannt!

Anregungen, Ideen, Wünsche: greyrollingpanda@gmail.com

In diesem Sinne

mein KK Weg 0 – Kyokushin was?

mein KK Weg 1 – der erste Monat

mein KK Weg 2 – körperliche Defizite

mein KK Weg 3 – Ausfallmonat

mein KK Weg 4 – und mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

mein KK Weg 5 – Arbeitszeit vs Trainingszeit und der Blick über den Rand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s